Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


urheberrecht:urheberschutz

finanzcheck24.de

Urheberschutz

§ 1 (1) UrhG

Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke Schutz nach Maßgabe dieses Gesetzes.

§ 11 (2) UrhG

Das Urheberrecht schützt den Urheber in seinen geistigen und persönlichen Beziehungen [→ Urheberpersönlichkeitsrecht] zum Werk und in der Nutzung des Werkes [→ Verwertungsrechte, Nutzungsrechte]. Es dient zugleich der Sicherung einer angemessenen Vergütung für die Nutzung des Werkes [→ Vergütungsanspruch, Wertersatzanspruch, Schadensersatzanspruch].

Urheberpersönlichkeitsrecht
Verwertungsrechte
Vergütungsanspruch
Wertersatzanspruch
Schadensersatzanspruch

Das Urheberrecht schützt den Urheber in seinen geistigen und persönlichen Beziehungen [→ Urheberpersönlichkeitsrecht] zum Werk und in der Nutzung des Werkes [→ Verwertungsrechte, Nutzungsrechte]. Es dient zugleich der Sicherung einer angemessenen Vergütung für die Nutzung des Werkes.

siehe auch

UrhG → Urheberrechtsgesetz
§ 11 (1) UrhG → Urheberrecht

urheberrecht/urheberschutz.txt · Zuletzt geändert: 2017/08/25 07:26 von mfreund