Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


urheberrecht:verbot_der_herstellung_einer_bearbeitung_oder_umgestaltung

finanzcheck24.de

Verbot der Herstellung einer Bearbeitung oder Umgestaltung

§ 23 (1) S. 2 UrhG

Handelt es sich um eine Verfilmung des Werkes, um die Ausführung von Plänen und Entwürfen eines Werkes der bildenden Künste, um den Nachbau eines Werkes der Baukunst oder um die Bearbeitung oder Umgestaltung eines Datenbankwerkes, so bedarf bereits das Herstellen der Bearbeitung oder Umgestaltung der Einwilligung des Urhebers.

Eine Einwilligung hat grundsätzlich in Zusammenhang mit der Einräumung eines entsprechenden Nutzungsrechts zu erfolgen. Es gelten daher die allgemeinen Grundsätze der Rechtsgeschäftslehre unter Berücksichtigung der Besonderheiten der urheerrechtlichen Zweckübertragungslehre.1)

siehe auch

1) OLG Jena, Urteil v. 27.02.2008 - Az.: 2 U 319/07; m.w.N.
urheberrecht/verbot_der_herstellung_einer_bearbeitung_oder_umgestaltung.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:11 (Externe Bearbeitung)