Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

Versicherungsriese

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund

urheberrecht:rechte_des_presseverlegers

finanzcheck24.de

Rechte des Presseverlegers

§ 87g (1) UrhG

Ein Presseverleger hat das ausschließliche Recht, seine Presseveröffentlichung im Ganzen oder in Teilen für die Online-Nutzung durch Anbieter von Diensten der Informationsgesellschaft öffentlich zugänglich zu machen und zu vervielfältigen.

§ 87g (2) UrhG

Die Rechte des Presseverlegers umfassen nicht

1. die Nutzung der in einer Presseveröffentlichung enthaltenen Tatsachen,

2. die private oder nicht kommerzielle Nutzung einer Presseveröffentlichung durch einzelne Nutzer,

3. das Setzen von Hyperlinks auf eine Presseveröffentlichung und

4. die Nutzung einzelner Wörter oder sehr kurzer Auszüge aus einer Presseveröffentlichung.

§ 87g (3) UrhG

Die Rechte des Presseverlegers sind übertragbar. Die §§ 31 und 33 gelten entsprechend.

siehe auch

§ 87f-k UrhG → Schutz des Presseverlegers

urheberrecht/rechte_des_presseverlegers.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/20 13:49 von mfreund