Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


privatrecht:erloeschen_des_namensrechts

finanzcheck24.de

Erlöschen des Namensrechts

Das Namensrecht einer Person aus § 12 BGB (das auch ihren Künstlernamen schützt) erlischt mit dem Tod des Namensträgers. Ein Toter ist nicht mehr Rechtssubjekt und kann daher nicht mehr Träger des Namensrechts sein.1)

Wird der Name nach dem Tod der Person in einer Weise benutzt, die in das postmortale allgemeine Persönlichkeitsrecht eingreift, besteht weiterhin Schutz.2)

siehe auch

§ 12 BGB→ Namensrecht

1) , 2) BGH, Urt. V. 5.10.2006 - I ZR 277/03 - kinski-klaus.de
privatrecht/erloeschen_des_namensrechts.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:10 (Externe Bearbeitung)