Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


privatrecht:berechtigte_interessen_des_abgebildeten

finanzcheck24.de

Berechtigte Interessen des Abgebildeten

§ 23 (2) KunstUrhG

Die Befugnis [→ Informationsinteresse der Öffentlichkeit] erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.

Aus dem abgestuften Schutzkonzept ergibt sich, dass auch bei Personen, die unter dem Blickpunkt des zeitgeschichtlichen Ereignisses im Sinn des § 23 Abs. 1 Nr. 1 KUG an sich ohne ihre Einwilligung die Verbreitung ihres Bildnisses dulden müssten, eine Verbreitung der Abbildung nicht zulässig, wenn hierdurch berechtigte Interessen des Abgebildeten verletzt werden (§ 23 Abs. 2 KUG).1)

siehe auch

siehe auch

1) vgl. BGH, Urteil vom 6. März 2007 - VI ZR 13/06
privatrecht/berechtigte_interessen_des_abgebildeten.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:10 (Externe Bearbeitung)