Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


privatrecht:uebergang_zu_einer_anderen_schadensberechnungsart

finanzcheck24.de

Übergang zu einer anderen Schadensberechnungsart

Der Übergang zu einer anderen Berechnungsart ist wegen der Einheitlichkeit des Schadensersatzanspruchs keine Änderung des Klagegrundes.1)

Insoweit ist in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs auch außerhalb des Immaterialgüterrechts anerkannt, dass die verschiedenen Berechnungsgrundlagen innerhalb des identischen Schadens lediglich unselbstständige Faktoren eines einheitlichen Schadens und Ersatzanspruchs darstellen, die im Rahmen des geltend gemachten Gesamtbetrags austauschbar sind.2)

siehe auch

1) BGH, Urt. v. 25. September 2007 - X ZR 60/06; m.V.a. BGHZ 119, 20, 23 - Tchibo/Rolex II
2) BGH, Urt. v. 25. September 2007 - X ZR 60/06; m.V.a. BGH, Urt. v. 24.10.2005 - II ZR 339/03, ZIP 2006, 778 ff.
privatrecht/uebergang_zu_einer_anderen_schadensberechnungsart.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:10 (Externe Bearbeitung)