Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Anzeigen:
PatForce

Girokonto Vergleich kostenlos

HaftpflichtversicherungVergleich.info

Stellenanzeigen:

MFG Stellenanzeigen

Ein Projekt von:
Dr. Martin Meggle-Freund


krankheitsbezogene_werbung

finanzcheck24.de

Krankheitsbezogene Werbung

Bei dem Verbot der krankheitsbezogenen Werbung nach § 12 Abs. 1 Nr. 1 LFGB, § 18 Abs. 1 Nr. 1 LMBG handelt es sich um eine Marktverhaltensregelung i.S. von § 4 Nr. 11 UWG, § 1 UWG a.F.1)

Ein Verstoß gegen das Verbot der krankheitsbezogenen Werbung ist auch dann nicht zu verneinen, wenn es sich bei dem Mittel um eine bilanzierte Diät i.S. von § 1 Abs. 4a DiätV handelt. Gemäß § 12 Abs. 2 Satz 2 LFGB (§ 18 Abs. 2 Satz 2 LMBG), § 3 Abs. 1 DiätV gilt das Verbot des § 12 Abs. 1 Nr. 1 LFGB (§ 18 Abs. 1 Nr. 1 LMBG) auch für diätetische Lebensmittel.2)

siehe auch

1) BGH, Urt. v. 2. Oktober 2008 - I ZR 220/05 - MobilPlus-Kapseln; m.w.N.
2) BGH, Urt. v. 2. Oktober 2008 - I ZR 220/05 - MobilPlus-Kapseln
krankheitsbezogene_werbung.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:09 (Externe Bearbeitung)