Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


verfahrensrecht:form_und_inhalt_des_schiedsspruchs

finanzcheck24.de

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
verfahrensrecht:form_und_inhalt_des_schiedsspruchs [2021/05/05 08:20]
mfreund
verfahrensrecht:form_und_inhalt_des_schiedsspruchs [2021/05/05 08:21] (aktuell)
mfreund
Zeile 4: Zeile 4:
 **§ 1054 (1) ZPO** **§ 1054 (1) ZPO**
  
-Der Schiedsspruch ist schriftlich zu erlassen und durch den Schiedsrichter oder die Schiedsrichter zu unterschreiben. In schiedsrichterlichen Verfahren mit mehr als einem Schiedsrichter genügen die Unterschriften der Mehrheit aller Mitglieder des Schiedsgerichts, sofern der Grund für eine fehlende Unterschrift angegeben wird.+Der [[Schiedsspruch]] ist schriftlich zu erlassen und durch den Schiedsrichter oder die Schiedsrichter zu unterschreiben. In schiedsrichterlichen Verfahren mit mehr als einem Schiedsrichter genügen die Unterschriften der Mehrheit aller Mitglieder des Schiedsgerichts, sofern der Grund für eine fehlende Unterschrift angegeben wird.
 </note> </note>
  
verfahrensrecht/form_und_inhalt_des_schiedsspruchs.txt · Zuletzt geändert: 2021/05/05 08:21 von mfreund