Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


verfahrensrecht:bruessel-ia-verordnung

finanzcheck24.de

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
verfahrensrecht:bruessel-ia-verordnung [2021/06/08 07:42]
mfreund
verfahrensrecht:bruessel-ia-verordnung [2021/06/08 07:53] (aktuell)
mfreund
Zeile 12: Zeile 12:
 Art. 7 Nr. 2 Brüssel-Ia-VO -> [[Internationaler Gerichtsstand der unerlaubten Handlung]] Art. 7 Nr. 2 Brüssel-Ia-VO -> [[Internationaler Gerichtsstand der unerlaubten Handlung]]
  
-===== Brüssel-Ia-VO Art. 7 Nr. 5 ======+==== Brüssel-Ia-VO Art. 7 Nr. 5 =====
  
 Die Angabe einer vom Hauptsitz abweichenden Betriebsstätte im Impressum einer Website darf ein Kunde, der über diese Website ein Vertragsangebot abgibt, in der Regel dahin verstehen, dass die angegebene Stelle im Namen des Stammhauses die Leistungen anbietet, Vertragsangebote entgegennimmt und gegebenenfalls deren Annahme erklärt.((BGH, Urteil vom 16. März 2021 - X ZR 9/20)) Die Angabe einer vom Hauptsitz abweichenden Betriebsstätte im Impressum einer Website darf ein Kunde, der über diese Website ein Vertragsangebot abgibt, in der Regel dahin verstehen, dass die angegebene Stelle im Namen des Stammhauses die Leistungen anbietet, Vertragsangebote entgegennimmt und gegebenenfalls deren Annahme erklärt.((BGH, Urteil vom 16. März 2021 - X ZR 9/20))
verfahrensrecht/bruessel-ia-verordnung.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/08 07:53 von mfreund