Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


markenrecht:aehnlichkeit_zwischen_einzelhandelsdienstleistungen_und_den_auf_sie_bezogenen_waren

finanzcheck24.de

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

markenrecht:aehnlichkeit_zwischen_einzelhandelsdienstleistungen_und_den_auf_sie_bezogenen_waren [2022/06/29 07:57]
mfreund angelegt
markenrecht:aehnlichkeit_zwischen_einzelhandelsdienstleistungen_und_den_auf_sie_bezogenen_waren [2022/06/29 07:57] (aktuell)
mfreund
Zeile 2: Zeile 2:
  
 Der Bundesgerichtshof hat zur Frage der Ähnlichkeit zwischen Einzelhandelsdienstleistungen und den auf sie bezogenen Waren unter Bezugnahme auf seine Rechtsprechung zur Branchenähnlichkeit nach § 15 Abs. 2 Der Bundesgerichtshof hat zur Frage der Ähnlichkeit zwischen Einzelhandelsdienstleistungen und den auf sie bezogenen Waren unter Bezugnahme auf seine Rechtsprechung zur Branchenähnlichkeit nach § 15 Abs. 2
-MarkenG (vgl. GRUR 2012, 635 Rn. 16 – METRO/ROLLER’s Metro) festgestellt, dass es für die Annahme einer Ähnlichkeit ausreicht, wenn sich die Dienstleistungen auf die entsprechenden Waren beziehen und die angesprochenen Verkehrskreise auf Grund dieses Verhältnisses annehmen, die Waren und Dienstleistungen +MarkenG festgestellt, dass es für die Annahme einer Ähnlichkeit ausreicht, wenn sich die Dienstleistungen auf die entsprechenden Waren beziehen und die angesprochenen Verkehrskreise auf Grund dieses Verhältnisses annehmen, die Waren und Dienstleistungen stammten aus denselben Unternehmen. Davon ist für das Verhältnis zwischen Waren und den hierauf bezogenen Einzelhandelsdienstleistungen u. a. dann auszugehen, wenn große Handelshäuser in dem betreffenden Warensektor neben dem Verkauf fremder Waren auch Waren mit eigenen Handelsmarken anbieten. Diese Voraussetzungen sind vorliegend gegeben. Hinzu kommt, dass Apotheken und Drogerien neben dem Verkauf fremder Waren auch Waren mit eigenen 
-stammten aus denselben Unternehmen. Davon ist für das Verhältnis zwischen Waren und den hierauf bezogenen Einzelhandelsdienstleistungen u. a. dann auszugehen, wenn große Handelshäuser in dem betreffenden Warensektor neben +Handelsmarken anbieten.((BPatG, Beschl. v. 20. Juni 2022 - 29 W (pat) 567/19; m.V.a. GRUR 2014, 378 Rn. 39 – OTTO CAP; GRUR 2012, 635 Rn. 16 – METRO/ROLLER’s Metro)))
-dem Verkauf fremder Waren auch Waren mit eigenen Handelsmarken anbieten. Diese Voraussetzungen sind vorliegend gegeben. Hinzu kommt, dass Apotheken und Drogerien neben dem Verkauf fremder Waren auch Waren mit eigenen +
-Handelsmarken anbieten.((BPatG, Beschl. v. 20. Juni 2022 - 29 W (pat) 567/19; m.V.a. GRUR 2014, 378 Rn. 39 – OTTO CAP))+
  
 ===== siehe auch ===== ===== siehe auch =====
  
 -> [[Einzelhandelsdienstleistungen]] -> [[Einzelhandelsdienstleistungen]]
markenrecht/aehnlichkeit_zwischen_einzelhandelsdienstleistungen_und_den_auf_sie_bezogenen_waren.txt · Zuletzt geändert: 2022/06/29 07:57 von mfreund