Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


geschmacksmusterrecht:ggv:ermittlung_des_sachverhalts_von_amts_wegen

finanzcheck24.de

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

geschmacksmusterrecht:ggv:ermittlung_des_sachverhalts_von_amts_wegen [2017/01/24 14:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Ermittlung des Sachverhalts von Amts wegen ======
  
 +<note>
 +**Artikel 63 (1) [[Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung|GGeschmMV]]**
 +
 +In dem [[Verfahren vor dem Amt]] __ermittelt das [[Amt]] den Sachverhalt von Amts wegen__. Soweit es sich jedoch um Verfahren bezüglich einer [[Antrag auf Nichtigerklärung|Nichtigerklärung]] handelt, ist das Amt bei dieser Ermittlung auf das Vorbringen und die Anträge der Beteiligten beschränkt.
 +</note>
 +<note>
 +**Artikel 63 (2) [[Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung|GGeschmMV]]**
 +
 +Das [[Amt]] braucht Tatsachen und Beweismittel, die von den Beteiligten verspätet vorgebracht werden, nicht zu berücksichtigen.
 +</note>
 +
 +Art. 62 - 69 GGeschmMV (Titel VIII, Abschnitt 1) -> [[Allgemeine Vorschriften ]] \\
 +Art. 62 - 78 GGeschmMV (Titel VIII) -> [[Verfahren vor dem Amt]] \\
 +
 +===== siehe auch =====
 +
 +GGeschmMV -> [[Gemeinschaftsgeschmacksmusterverordnung]] \\
 +Geschmacksmusterrecht -> [[Geschmacksmusterrecht:Gemeinschaftsgeschmacksmuster]]
geschmacksmusterrecht/ggv/ermittlung_des_sachverhalts_von_amts_wegen.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:09 (Externe Bearbeitung)