Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ep:aenderung_der_anspruchskategorie

finanzcheck24.de

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

ep:aenderung_der_anspruchskategorie [2017/01/24 14:08] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Änderung der Anspruchskategorie ======
  
 +Eine Änderung der Anspruchskategorie im Einspruchsverfahren ist nicht nach Artikel 123 (3) EPÜ zu beanstanden, wenn sie bei einer Auslegung der Ansprüche nach Artikel 69 EPÜ und dem dazu ergangenen Protokoll nicht zu einer Erweiterung des Schutzbereichs der Ansprüche insgesamt führt. In diesem Zusammenhang kann das nationale Verletzungsrecht der Vertragsstaaten außer Betracht bleiben.((G 2/88 vom 11.12.1989 - Reibungsverringernder Zusatz))
 +
 +==== Stoffschutz ====
 +
 +Werden erteilte Ansprüche, die auf "einen Stoff" und "ein diesen Stoff enthaltendes Stoffgemisch" gerichtet sind, so geändert, daß die geänderten Ansprüche auf die "Verwendung dieses Stoffes in einem Stoffgemisch" für einen bestimmten Zweck gerichtet sind, so ist dies nach Artikel 123 (3) EPÜ nicht zu beanstanden.((G 2/88 vom 11.12.1989 - Reibungsverringernder Zusatz))
 +
 +
 +===== siehe auch =====
ep/aenderung_der_anspruchskategorie.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/24 14:08 (Externe Bearbeitung)